Внекл.мероприятие- бурда моден приглашает


ОГБОУ СПО «Старооскольский техникум технологий и дизайна»
М.Н.Хлебникова
Методическая разработка
внеклассного мероприятия по немецкому языку
«BURDA Moden» приглашает»
г.Старый Оскол
Пояснительная записка
Внеклассное мероприятие «BURDA Moden» приглашает» проводилось с участием обучающихся по профессии «Художник по костюму» и «Парикмахер» в рамках недели иностранных языков.
Для мероприятия выбрана форма одноимённого телевизионного журнала, некогда имевшего большую популярность у телезрителей. Эта форма позволяет соединить различные группы тематической лексики, активизировать использование речевых клише, продемонстрировать творчество и инициативность обучающихся.
Предложенная форма внеаудиторной работы по предмету вызвала большой интерес у обучающихся. Практически каждый имел возможность поучаствовать в мероприятии в той или иной роли.
В зависимости от реальных условий (количество участников, готовность студентов, технические возможности, наличие тех или иных профессий, способности обучающихся и т.д.) количество страниц журнала и характер комментариев может меняться.
В целом же такого рода мероприятие даёт возможность более качественно овладеть профессиональной лексикой, развивать умения говорения в профессионально-ориентированных ситуациях и стимулировать творческую деятельность как преподавателей, так и обучающихся. Здесь успешно реализуется принцип связи обучения с жизнью, студенты открывают для себя секреты изучения иностранных языков, ценят свои достижения и радуются достижениям других.
Форма мероприятия: телевизионный журнал
Цели:
● расширить общеобразовательный кругозор обучающихся● показать возможности использования языковых навыков
● познакомить обучающихся с новыми тенденциями в моде
● развивать эстетический вкус у обучающихся● повысить интерес к изучаемому предмету
Оформление :
● фоновая музыка ( инструментальные композиции),
● компьютерная презентация,
● коллекция вязанной крючком одежды,
● аксессуары,
● надпись на доске с названием мероприятия,
● ингредиенты и посуда для приготовления салата.
Ход мероприятия:
Führender: Guten Tag, liebe Freunde! Wir sind sehr froh Ihnen wieder zu
sehen. Heute sprechen wir über die berühmteste Zeitschrift “Burda
Moden“. “ Burda Moden “ hat heut zu Tage ihre Vertretung im
Russland. Und schon viele Jahre dürfen unsere Frauen ihre Mode
selbst machen. “ Burda Moden “ schreibt nicht nur über die Mode,
sondern auch über die Handarbeiten, Schönheit, Gastlichkeit,
Service, Ratschläge und Rezepte. Also, die erste Seite unserer
heutigen Nummer ist “ Die modische Frisur 2010” Die beste
Friseurin Frau Krause kam heute zu uns. Guten Tag !
Frau Krause: Guten Tag!
Führender : Erzählen Sie uns bitte über die neue Tendenz im Friseurkunst!
Frau Krause: Mit Vergnügen! Die neue Tendenz hat einige Richtungen.
Hauptweise, Retro-Stil ist wieder in (der) Mode. Er ist besonders
populär. Einfach wählen wir das Jahrzehnt: zehnte, dritte….
Alles Neues ist das gut vergessene Alte. So glauben die Desiner in dieser Jahreszeit. Darum raten wir heute Locken und Welle,
Kunstunordnung und Büschel, Haarschnitt “ Bob”.
( Die Modele gehen aus und demonstrieren neue Frisuren )
Büschel dürfen dekoriert sein. Das ist schnelle, einfache, bequeme
und praktische Frauenfrisur. Büschel dürfen ordentlich oder
schlampig gemacht werden.
Die Modetendenz für die beschäftigten Frauen ist Kunstunordnung.
Das ist sehr lyrisch und romantisch.
— Der Haarschnitt “Bob” ist der populärste schon viele Jahreszeiten.
Er muss gerade, dicht und gleichmäβig sein.
Besonders interessant für die Jugendliche sind verschiedene
Variante mit den zahlreichen Zöpfen und Haarklemmen. Das ist
aktuell.
Führender: Danke. Es wäre nützlich und interessant. Auf Wiedersehen!
Und jetzt haben wir neue Gäste. Das sind Frau Schulz und Frau
Braun. Guten Tag!
Frau Schulz: Guten Tag! Wir wissen viele Variante gut auszusehen. Aber die
Frauen wollen modisch und nicht teuer aussehen. Mode und Stil
sind verschiedene Begriffe. Und es ist nicht so einfach modisch zu
sein.
Der erste Ratschlag.
Kaufen sie vielfältige Zubehöre (Accessoires). Das kann Halstuch,
Umschlagtuch, Klatschen, Regenschirm, Schmückenstücken sein. Es
gibt tausende Weise diese Dinge zu benutzen.
( Die Modenschau der Varianten mit dem Kopftuch und dem Schal… und der teilweise Kommentar )
Frau Braun: Der zweite Ratschlag.
Wählen Sie für sich selbst Handarbeiten (Stricken oder Nähen).
Das ist eine Möglichkeit ungewöhnliche Kleidung zu haben. Heute
können wir etwas Interessantes sehen. Es ist wirklich ungewöhnlich,
originell und schön. Also, bitte!
(Die Modenschau der Strickwaren)
Führender: Danke. Es wäre nützlich und interessant. Auf Wiedersehen!
Die letzte Seite ist sehr schmackhaft. Das ist das Kochkunst und
die Rezepte, und ich lade Frau Müller ein.
Frau Müller: Guten Tag, liebe Freunde! Wir kochen immer etwas Neues
und suchen neue Rezepte. Die Menschen haben zur Zeit viele
Probleme mit der Gesundheit und Gewicht. Es ist wichtig,
gesund zu sein, und jung, gut auszusehen. Darum stellen wir euch
heute eine schnelle, nützliche Rezepte vor.
Führender: Was brauchen wir dazu ?
Frau Müller: Nehmen wir Mohrrübe (3 Stücke), Wallnuss, Honig, Petersilie
und machen wir einen Salat. Das kann jeder machen, sogar ein
Kind.
Also, wir waschen unsere Mohrrübe und reinigen, schneiden alles
und legen im Salatteller. Wir ergänzen Honig und mischen alles.
Dann braten wir ein biβchen Wallnuss und alles vermischen
und schmücken mit Petersilie. Wir sind fertig, Guten Appetit!
(Alle Gäste probieren diesen Salat und äuβern verschiedene Meinungen)
Führender : Wir bedanken allen Teilnehmern. Wir sind sehr froh, daβ die
meisten von Ihnen viel über die besten Seiten von “BURDA
Moden” erfuhren. Lesen Sie und sehen Sie fern unsere
Zeitschrift regelmäβig! Alles Gute!

Литература
1. Мосина М.Н. О профильно-ориентированном обучении иностранному
языку в колледжах. Ж. «Иностранные языки в школе» №1, 2012., М.
Просвещение.

Приложенные файлы


Добавить комментарий